Main Content
berliner bär eG

Die Schädlingsbekämpfer Genossenschaft berliner bär eG beschäftigt knapp 20 Mitarbeiter und bietet seit 1958 Dienstleistungen in den Bereichen Insektenbekämpfung, Taubenabwehr, HACCP Hygienemanagement und Bautenschutz an. Dabei wird über regelmäßige Weiterbildungen der Schädlingsbekämpfer großer Wert auf zeitgemäße und umweltschonende Bekämpfungsmethoden gelegt. Zu den Kunden gehören Bundeskanzleramt und Bundesrat aber auch Hotels, Kaufhäuser, Einkaufsmärkte und Wohnungsbaugenossenschaften in Berlin und Brandenburg.

Seit der zweiten Jahreshälfte 2008 nutzt die berliner bär eG den IT-Service der Computer Manufaktur im Rahmen eines bedarfsorientierten Servicevetrags.

Allgemeine IT-Service Dienstleistungen:

Mit Beginn der Zusammenarbeit wurde die bestehende IT-Infrastruktur modernisiert und an die wachsenden Erfordernisse angepasst. Hierzu gehören sowohl die umfassende Beratung bei der Ausgestaltung der IT-Systeme sowie die Anschaffung hierfür notwendiger Hardware und Serversysteme.

Die umgesetzte Lösung besteht aus einem Microsoft Small Business Server für E-Mail- und Datenverwaltung, einem Windows Server für Terminal Services sowie Backup, Firewall, Mail Gateway und VPN Gateway Einrichtungen.

Während und nach der Inbetriebnahme der modernisierten IT-Infrastruktur leistete die Computer Manufaktur einen umfassenden Anwendersupport für die Mitarbeiter/innen der Telefonzentrale und für die Schädlingsbekämpfer vor Ort.

Im Rahmen des IT-Service wurde zusätzlich für die Schädlingsbekämpfer im Außendienst ein Online-Terminmanagement über internetfähige Smartphones eingeführt. Die Computer Manufaktur stand der berliner bär eG sowohl bei der Auswahl geeigneter Geräte als auch des mobilen Betriebssystems beratend zur Seite. Der Abgleich von Terminen erfolgt seither über ActiveSync und MS Exchange und hatte eine erhebliche Vereinfachung der Arbeitsabläufe, Optimierung der Wegstrecken und damit einhergehend einen messbaren Effizienzgewinn zur Folge.

Spezielle Anforderung: Online-HACCP-Dokumentation

Die berliner bär eG bietet Leistungen im Rahmen eines sogenannten HACCP-Konzepts an (HACCP steht für Hazard Analysis and Critical Control Points). Hierfür werden in Lebensmittelbetrieben Kontrollpunkte eingerichtet, die regelmäßig auf Schädlingsbefall überprüft werden müssen. Die Ergebnisse der Überprüfung werden vom Schädlingsbekämpfer mit Scannern direkt an den Kontrollpunkten in eine Online-HACCP-Dokumentation eingepflegt. In Echtzeit können somit Befunde durch den betroffenen Lebensmittelbetrieb eingesehen und bei der Notwendigkeit von Bekämpfungsmaßnahmen deren Wirksamkeit fortwährend überprüft werden.

Vor dem Hintergrund des bestehenden Anforderungsprofils hat die Computer Manufaktur hierfür entwickelte Softwarelösungen evaluiert und der berliner bär eG einen Anschaffungsvorschlag unterbreitet, der sich seitdem in der Anwendung befindet.

Website der berliner bär eg Schädlingsbekämpfung

 Alle IT-Serviceleistungen auf einen Blick

IT-Service und Netzwerkdienste - Systemhaus Computer Manufaktur Berlin