Gleichzeitige Verwendung von TYPO3 und Drupal in einem Webprojekt? Für die Computer Manufaktur kein Problem. Beim Relaunch der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Website wurde TYPO3 für den Hauptauftritt eingesetzt und Drupal für den angeschlossenen Shopbereich.

Die Vorteile der Kombination zweier Open Source Systeme liegen auf der Hand. Die Verwendung von TYPO3 für die Informationsseiten war schon deshalb angezeigt, weil zahlreiche eigenentwickelte Extensions im TYPO3-Vorläufersystem bereits vorhanden waren und in den neuen Auftritt übernommen werden sollten. Außerdem haben Sich die Redakteure einhellig für eine Weiternutzung von TYPO3 als CMS ausgesprochen.

Dagegen kam im Shopbereich Drupal Commerce zum Einsatz, weil das Modul nach unserer Erfahrung wesentlich flexibler und schneller an Kundenwünsche und rechtliche Vorgaben anzupassen ist als vergleichbare TYPO3 Commercesysteme. Für die Einpflege der Produkte brauchen die Redakteure kein umfassendes Drupal know-how, sondern werden direkt auf eine spezielle Eingabemaske für Produkte weitergeleitet.

Seit der Liveschaltung freut sich die Deutsche Alzheimer Gesellschaft über positive Kommentierungen auf ihrer Facebookseite. Hier ein paar Auszüge:

Die Computer Manufaktur Berlin setzt Internetprojekte mit Drupal und TYPO3 um. Wir beraten unsere Kunden umfassend, welches der beiden Systeme sich für das jeweilige Vorhaben am Besten eignet.