Einfach anrufen
   030 2124 895-0  

Main Content

Die Liste der Funktionen und Zusatzmodule von TYPO3 CMS ist umfangreich und erweitert sich ständig. Dafür sorgt ein stetig wachsender Kreis an Nutzern und Entwicklern. Darüber hinaus können für spezielle Bedürfnisse eigene Erweiterungen programmiert werden. An dieser Stelle wollen wir daher nur auf ausgewählte und häufig verwendete Funktionen eingehen:

Über den Rich Text Editor werden die Seiteninhalte in die Datenbank gespeist. Der Editor kann den jeweiligen Erforderungen entsprechend angepasst werden und sorgt für eine vereinfachte Bearbeitung und Formatierung von Texten und Bildern auch ohne HTML-Kenntnisse. Die Bedienung des Editors lehnt sich an Schreibprogramme wie z.B. MS-Word an. In der Frontendversion lassen sich die Inhalte direkt im Kontext der Webseite anpassen. Die intuitive Bedienung sorgt für eine kurze Einarbeitungszeit. In der Regel können TYPO3 Redakteure das System bereits nach einer kurzen Einführung nutzen.

Die Login-Funktion sorgt für eine Personalisierung des Webauftritts. Seiteninhalte können selektiv einer ausgewählten Benutzergruppe zugänglich gemacht werden. Außerdem können Benutzer ihre persönlichen Seiten anlegen und Inhalte selbst verwalten. Auch deshalb eignet sich TYPO3 CMS besonders für Projekte im Web 2.0 Bereich.

Die integrierte Suchfunktion erleichtert insbesondere bei umfangreichen Websites das Auffinden von Informationen. Dabei bestimmt der Redakteur, welche Inhalte die Suche überhaupt berücksichtigen soll.

Eine individuell einstellbare Cache-Funktion für Navigation, Templates und Inhalte sorgt für eine schnelle Verarbeitung und Anzeige der Internetseiten.

TYPO3 bietet ein integriertes Linkmanagement, das dafür sorgt, dass keine fehlerhaften Hyperlinks auf den Seiten angezeigt werden. Beim Löschen der Zielseite werden auch automatisch die darauf verweisenden Links entfernt.

TYPO3 unterstützt mehrsprachige Seiteninhalte. Jeder Seite lässt sich ein Umschalter zur direkten Wahl einer Sprachausgabe hinzufügen. Die Verwaltung erfolgt wahlweise über parallele Seitenstrukturen im Backend oder über mehrere Sprachebenen in einem einzigen Seitenbaum.

Eine automatisch generierte und individuell konfigurierbare Sitemap erhöht die Übersichtlichkeit der Sitestruktur und vereinfacht damit die Navigation des Users durch den Webauftritt.

Eine der am häufigsten eingesetzten TYPO3 Funktionen ist die Anzeige aktueller Inhalte als News. News können nach bestimmten Rubriken zum Beispiel intern und extern, Events und Publikationen etc. sortiert und an prominenter Stelle auf allen Seiten angezeigt werden. Den News kann ein Verfallsdatum zugewiesen werden, so dass TYPO3 die Informationen nach Ablauf des Datums automatisch nicht mehr anzeigt.

Eine Newsletterfunktion verwaltet das regelmäßige Versenden von Informationen an Kunden, Mitglieder oder Mitarbeiter. Interessierte können sich über ein Formular in die Verteilerliste eintragen.

Hinzu kommt die Option der Integration eines Shopsystems, eines Diskussionsforums, einer Photogalerie, eines Wikis, eines Blogs und, und, und…

Eine umfangreiche Dokumentation der Installation und Handhabung sowie eine große und auskunftsfreudige Nutzer- und Entwicklergemeinde runden die Möglichkeiten von TYPO3 CMS ab. Eine umfassende Übersicht über die Features und Zusatzfunktionen erhalten Sie unter http://typo3.de . Sollten Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Ihre Computer Manufaktur, der erfahrene TYPO3 Dienstleister aus Berlin

TYPO3 Funktionen und Extensions vom TYPO3 Dienstleister aus Berlin