Main Content
Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

Die ca. 350 Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung arbeiten und forschen in drei Fachbereichen und weiteren Forschungsgruppen zu allen Aspekten der menschlichen Entwicklung.

Im Fokus stehen Fragen, wie Menschen selbst unter ungünstigen Bedingungen wie Zeitdruck und Informationsflut sinnvolle Entscheidungen treffen, welche Auswirkungen die Institution Schule auf die Entwicklungs- und Lernprozesse der Schüler hat, wie sich das Zusammenspiel von Verhalten und Gehirn im Laufe des Lebens verändert, oder auch um menschliche Gefühle und wie sich diese im historischen Kontext verändern und auf den Lauf der Geschichte ausgewirkt haben.

Das MPIB ist eines von 80 Instituten, die sich unter dem Dach der Max-Planck-Gesellschaft der Grundlagenforschung verschrieben haben. Mit insgesamt 17 Nobelpreisträgern seit ihrer Gründung hat sich die Max-Planck-Gesellschaft weltweite Anerkennung erarbeitet.

Relaunch MPIB Webauftritt mit Drupal

Die Computer Manufaktur wurde zunächst mit der Analyse der bestehenden Intranet- und Internetsysteme und Dienste beauftragt. Die Dienste lagen in unterschiedlichen Content Management Systemen, Applikationen, Datenbanken und in statischen HTML-Seiten vor.

Die Analyse bildete die Grundlage für die Konsolidierung und Neuorganisation der heterogenen Strukturen zu einem einheitlichen modernen Content Management, die Migration und Zusammenführung der bestehenden Inhalte aus verschiedenen Systemen bei laufendem Betrieb sowie für die Erstellung eines Lastenheftes über die Anforderungen des Systemrelaunches. Nach der Prüfung mehrerer Content Management Systeme hat sich das Max-Planck-Institut für das Open Source CMS Drupal als Basis der neuen Systemarchitektur entschieden.