Einfach anrufen
   030 2124 895-0  

Main Content

Mit dem Hilfelotsen werden Informationen zu verschiedensten (sozialen) Einrichtungen und deren (Hilfs-)Angeboten erfasst und verwaltet. Die Anwendungsbereiche sind flexibel: Pflege, Rehabilitation, ambulante Versorgung, soziale Integration, Alltagshilfen, Drogenberatung, Jugendhilfe sind nur einige Beispiele für das breite Spektrum des Hilfelotsen.

  • über räumliche Begrenzungen hinweg Kooperationsverbände zu organisieren, die gesammelten Daten gemeinsam zu nutzen und in gewünschtem Maße der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

  • das gesammelte Wissen aller Teamkollegen und Kooperationspartner auf Tastendruck zur Verfügung zu haben

  • den Rechercheanteil der eigenen Beratungsleistung effizienter zu gestalten und so mehr Zeit für den Klienten/Patienten zu haben

  • einen Überblick über die Einrichtungen und Anbieter in Ihrer Region zu gewinnen, aber auch detaillierte Informationen zu den einzelnen Leistungsangeboten

  • den Klienten/Patienten von der stationären in die ambulante Versorgung zu begleiten (integrierte Versorgung)

  • die Bürger einer Region umfassend und bequem über Hilfsangebote zu informieren

  • die Erfassung und Pflege dieser Daten in einem Kooperationsverbund auf viele Schultern zu verteilen und dabei die Qualität der Daten sichern zu können

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig - wir beraten Sie gerne persönlich:

Ihr Ansprechpartner: Christian Gehrke,
Telefon: +49 (30) 2124 895-90

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.hilfelotse.de

Den Berliner Hilfelotsen finden Sie unter www.hilfelotse-berlin.de

  • Kundenstimme: Beuth Hochschule für Technik Berlin

    „Seit 2005 realisiert die Beuth Hochschule für Technik Berlin mit der Computer Manufaktur erfolgreich Projekte. Das Team unterstützt die Beuth Hochschule mit viel Sachverstand bei der Weiterentwicklung der Website auf TYPO3-Basis, zum Beispiel durch die Erstellung von Templates, Konfiguration von Plugins und weiteren Programmierleistungen.“

    [ Prof. Dr. Monika Gross, Präsidentin der Beuth Hochschule für Technik Berlin ]

  • Kundenstimme: Apothekerkammer Berlin

    "Wir beglückwünschen die Computer Manufaktur Berlin zum 20.Firmenjubiläum und bedanken uns für die sehr gute und stets angenehme Zusammenarbeit. Wir sind genau die Hälfte der Zeit gemeinsam unterwegs. Unsere Projekte wurden stets erfolgreich abgeschlossen und der regelmäßige IT-Support hat unser System immer zuverlässig in Betrieb gehalten"

    [ Rechtsanwalt Rainer Auerbach, Geschäftsführer und das Team der Apothekerkammer Berlin ]

  • Kundenstimme: Deutsche Alzheimer Gesellschaft

    "Die Computer Manufaktur Berlin ist ein nettes Team von hellen Köpfen, die uns einen IT-Service bieten, auf den man sich verlassen kann. Bei der Realisierung unserer Website hat die Computer Manufaktur sich zudem als hervorragender TYPO3-Dienstleister bewiesen und sämtliche Anforderungen erfüllt."

    [ Sabine Jansen, Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ]

  • Kundenstimme: heise online

    "Ich schätze an der Computer Manufaktur die fachliche Kompetenz und ihre Termintreue."

    [Michael Wilde, Chef vom Dienst und Leitung Web-Entwicklung beim Heise Zeitschriften Verlag]

  • Kundenstimme: Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV)

    „Die Zusammenarbeit mit der Computer Manufaktur in dem Projekt Musterbedingungen kann man nur als perfekt beschreiben. Wir sind wirklich begeistert, wie das Team unser Anliegen verstanden und die komplexen Arbeitsprozesse in Drupal umgesetzt hat.“

    [ Frau Nicole Nikoleit, Projektleiterin GDV ]

  • Kundenstimme: TimeKontor AG

    „Für uns als Timekontor AG ist IT-Sicherheit ein zentrales Thema. Die Einführung der TightGate-Technologie war daher ein selbstverständlicher Schritt. Die Computer Manufaktur Berlin hat sich bei der Umsetzung als kompetenter Partner erwiesen, der das Projekt  „in time & in budget“ realisiert hat. Die Lösung funktioniert perfekt und läuft sehr stabil.“

    [ Ywes Israel, Vorstand TimeKontor AG ]

Softwareentwicklung für soziale Beratungseinrichtungen und Bürgerinformationsportale - Computer Manufaktur Berlin